Erweiterungsbau für die Verwaltungsakademie in Berlin-Moabit

Ein klarer zweigeschossiger Erweiterungsbau im Garten der denkmalgeschützten Verwaltungsakademie wird als Holzbau konzipiert, der mit Zink-Stehfalzblech verkleidet wird. Das sehr begrenzte zur Verfügung stehende Baufeld im Hinterhof zwischen Grundstücksgrenzen und dem erhaltenswerten Baumbestand wurde durch die Geometrie des Neubaus optimal ausgenutzt. Die Holzkonstruktion des Hauses bleibt im Innenraum vollständig sichtbar und schafft somit eine hohe Aufenthaltsqualität. Die Bauweise trägt gleichzeitig dazu bei, dass das Gebäude die Nachhaltigkeitszertifizierung des Bewertungssystem Nachhaltiges Bauen (BNB) mit Silber erreicht.

Adresse Turmstraße 86, 10559 Berlin Moabit
Auslober BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH
BGF 1.050 m²
Fertigstellung Mai 2022
Projektteam Grant Kelly, Nancy Zimmermann, Leo Faust, mrbs Architekten (Bauleitung)
Tragwerksplanung ahw Ingenieure GmbH
Haustechnik KMG Ingenieure
    Ingenieurgesellschaft BBP
Freianlagen Topos Landschaftsplanung
Projektfotos Adel Bikulov